20 // Bücherverkauf

Mensch

Detlef Kellermann, geboren 1957 in Hildesheim, lebt und arbeitet seit 1982 als freischaffender Künstler in Aachen. Seit Beginn seines künstlerischen Schaffens blickt er auf weit über hundert Einzelausstellungen im In- und Ausland zurück und erhielt etliche Kunstpreise.

In seiner Arbeit liegt ein besonderes Augenmerk auf der sozialen Gerechtigkeit und dem fairen, gesellschaftlichen Miteinander. Unter dem Titel »MENSCH!« arbeitet Kellermann seit etwa acht Jahren an der Projekt-Trilogie Menschenwürde, Menschenpflicht und Menschenrecht.

Seit jeher begleiten Buchpublikationen sein Schaffen. Neben Kunstkatalogen, philosophischen und aphoristischen Bild-Bänden hat sich Detlef Kellermann auch als Autor und Herausgeber eigener Koch-bücher einen Namen gemacht. Allein in den letzten 18 Monaten blicken wir auf die sechs Kellermann-Veröffentlichungen Menschenrecht, Greenhorn – vegetarisches Künstlerkochbuch, Das tolle mutmacher Buch, You want it darker und Heaven can wait zurück …

Als treuer Verbündeter der Hospizstiftung unterstützt der Künstler unsere Arbeit und Veranstaltungen wie Benefizkunstauktionen oder auch die traditionellen Herbstemotionen. Für den Advents-kalender verkauft Kellermann in seiner »Eigenart-Galerie« von Mo., 20.12. bis Heiligabend sein gesamtes Buchsortiment mit einem Benefizanteil von bis zu 50% zugunsten der Hospizstiftung. Für Kenner, Gönner und Kurzentschlossene, das perfekte Weihnachtsgeschenk für den guten Zweck.

……………………….