14 // Onlineshopping

Handwerk als Qualitätsgarantie

Aachener Unternehmensgeschichte schreibt Nobis Printen seit nun mehr als 160 Jahren. »Wir leben und lieben die traditionelle Backkunst!«, … und so liegt damals wie heute das Augenmerk auf Qualität und Kundenzufriedenheit.

Die erste Backstube wurde 1858 von Bäckermeister Johannes M. Nobis an der Aachener Pontstraße eröffnet. Im zweiten Jahrhundert der Traditionsbäckerei leitet Michael J. Nobis das Familienunternehmen in bereits vierter Generation.

Die Manufaktur an der Charlottenburger Allee legt größten Wert auf Frische, Vielfalt und Qualität und so kommen ausschließlich natürliche Rohstoffe und frische Zutaten zum Einsatz. In mittlerweile 44 Bäckereien und Cafés im Raum Aachen sind eine Vielzahl an Backwaren und regionalen Spezialitäten erhältlich.

Nobis fühlt sich für Mensch und Umwelt verantwortlich und unter-stützt regelmäßig diverse Organisationen treu und tatkräftig.

Als ambitioniertes Kuratoriumsmitglied zeigt sich Michael Nobis der Hospizstiftung verbunden und unterstützt uns seit jeher durch Sachspenden, Sponsoring oder den traditionellen Poschweckverkauf an Ostern. Traditionsliebend und stets neue Wege beschreitend, hat das Unternehmen für den Adventskalender eine besondere Form der Unterstützung erarbeitet und leistet am Di., 14.12.2021 pro Einkauf im Onlineshop, unabhängig vom Einkaufswert, eine Zuwendung in Höhe von 3 € an die Hospizstiftung. Bitte tragen Sie hierzu bei Ihrer Bestellung im Warenkorb oder der Zusammenfassung im Feld Aktionscoupon einlösen »hospizstiftung« ein.

……………………….