Jetzt spenden »

← Zurück zur Übersicht
Kunstauktion

LOT-Nummer: 25

Preis: 1.500,00 €


Blütenkelch

Plastik, Bronzeguss \ 63 cm (Höhe mit Sockel) \ 1998

Gespendet von Maria Delhey-Hodiamont.



Über den/die Künstler/in

Peter P. J. Hodiamont, 1925 als Niederländer in Aachen geboren, war ein Kunstmaler, Bildhauer und Theologe. An der Kunstakademie Düsseldorf studierte er Zeichnen, Glasmalerei und freie Malerei. Er war Meisterschüler von Otto Pankok und Heinrich Kamps.

Ab 1949 nahm er eine Lehrstelle im väterlichen Malerbetrieb in Aachen an. 1952 legte er die Gesellenprüfung im Maler- und Glaserhandwerk ab. 1955, nach der Meisterprüfung als Maler, übernimmt er den väterlichen Betrieb. Von 1956–1967 war er Dozent an der Meisterschule der Handwerkskammer für Maler in Aachen. Nach Wiederaufnahme des Studiums als Kunsterzieher und Staatsexamen wirkte er von 1968–1982 als Kunsterzieher und später auch als Religionslehrer am Mädchengymnasium St. Ursula in Aachen.

Seit 1982 war Peter P. J. Hodiamont als freischaffender Künstler tätig. 1997 gründete er die Stiftung Peter P. J. Hodiamont, die sein Werk verwaltet und den Skulpturengarten in Baelen (B). Er verstarb 2004 in seinem „Haus der Sonne“.

fondation-hodiamont.org



Gebot Abgeben

Sie können schon vorab ein Gebot für dieses Kunstwerk abgeben.


Bieterkarte downloaden