Jetzt spenden »

Aktuelles

Benefiz-Kickerturnier erlöst 6.180 Euro

„spielend helfen“ war das Motto eines Benefiz-Kickerturniers, das die AOK Regionaldirektion Städteregion Aachen – Kreis Düren am 5. September auf dem Aachener Karlshof zugunsten der Hospizstiftung Region Aachen veranstaltet hat. Am Ende konnte sich Ulla Schmidt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Vorsitzende des Kuratoriums der Hospizstiftung über einen Scheck in Höhe von 6.180 Euro freuen.

Insgesamt gingen 26 Teams aus der Region an den Start. Mit einer Gruppenphase wurde das Turnier zunächst gestartet. Aus dieser gingen dann die besten acht Teams für die nächste Runde hervor. Doch weder die Home Care Kicker (Platz 10), noch die Hospizstiftung-Kicker (Platz 21), konnten sich für die Finalspiele qualifizieren. Spaß gemacht hat es allen Beteiligten aber trotzdem. Den ersten Platz belegte das Team Cafe & Bar zuhause, gefolgt vom Team Inform und Boendgen Baustoffe.

Highlight der Veranstaltung war das Prominentenspiel: Acht namhafte Vertreter der Region Aachen aus den Branchen Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesundheit lieferten sich ein spannendes Match am XXL-Kickertisch.

Ulla Schmidt gratulierte allen Spielern persönlich und überreichte jedem eine Urkunde und einen (Trost-)Preis, so dass niemand mit leeren Händen nach Hause ging.

Für das kommende Jahr 2016 gibt es bereits eine Zusage der AOK Regionaldirektion, dieses Event zugunsten der Hospizstiftung zu wiederholen.