24 // Unterstützung

Erfolg im internationalen Wettbewerb

Seit der Gründung im Jahre 1972 setzt das Unternehmen die fast 500-jährige Tradition der Kupfer- und Messingherstellung in Stolberg erfolgreich fort.
Mit einer hochmodernen Produktionsanlage und inno-vativen Fertigungsverfahren produziert es jeden Tag ca. tausend Tonnen Vorwalzbänder.

Mit 300 Mitarbeitern gehört die Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG zu den bedeutendsten Unternehmen der Region – und ist zugleich ein weltweit führender Hersteller von Vorwalzbändern aus Kupfer und Kupferlegierungen.

Als wachstumsstarker Betrieb sieht die Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG qualifizierte Ausbildung und individuelle Förderung von Nachwuchskräften als eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft.

Das Unternehmen ist sich seiner Verantwortung bewusst, die es gegenüber den Menschen und der Umwelt trägt. Es setzt daher voraus, dass die Grundsätze des umweltbewussten, sozialen und ethischen Verhaltens beachtet werden – global und regional findet der Verhaltenskodex Anwendung.

So unterstützt die Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG auch die Hospizstiftung seit Jahren in ihrer Mission »Würdevoll leben bis zuletzt«. Und auch in diesem Jahr freuen wir uns über ein großzügiges Weihnachtsgeschenk in Höhe von 5.000 €.

……………………….